Aktuell

Neue Regeln fürs Velofahren

Bild zu Absatz Neue Regeln fürs Velofahren

Schweiz, Januar 2016 | Ab diesem Jahr gelten neue Regeln für Velofahrende. Eine Regelung betrifft das Fahren in Einbahnstrassen, welches künftig grundsätzlich erlaubt ist (entsprechendes Signal muss aber vorhanden sein) ausser es gibt eine stichhaltige Begründung, dass es für Velofahrende nicht möglich ist im Gegenverkehr zu fahren. In diesem Zusammenhang fordert Pro Velo die Öffnung der Bahnhofstrasse St.Gallen für den Veloverkehr in der Gegenrichtung und am Schiebenertorknoten ein Velolichtsignal für das Queren Richtung Marktplatz.
Unten ein Bericht zu den neuen Regeln von Radio SRF 1, Sendung Espresso. Mehr Infos unter folgenden Links: Bundesverwaltung, SRF



Pasta, dia e bici 2016 – Velotour ans Meer

Bild zu Absatz Pasta, dia e bici 2016 – Velotour ans Meer

Die Familie Andermatt fuhr im Sommer 2014 mit dem Velo von St.Gallen an die franzäsiche Atlantikküste. Eindrückliche Bilder und Anektoden zur Reise geben sie am 29.03.2016 preis. Wie immer sind alle herzlich zu feiner Pasta und einer Aufregenden Reise auf zwei Rädern eingeladen... Im Schwarzen Engel, St.Gallen (die genaue Zeit wird später kommuniziert…)



St.Gallen plant Velobahn

Bild zu Absatz St.Gallen plant Velobahn

St.Gallen, 10.01.2015 – Die Stadt St.Gallen plant Velobahn. Eine Studie soll aufzeigen wo eine ideale Ost-West Streckenführung möglich ist.

Pro Velo begrüsst dieses Vorhaben und hofft auf politische Unterstützung im Stadtrat und dem Parlament. Eine sichere, komfortable und hindernissfreie Infrastruktur fördert erwiesenermassen die Nutzung des Velos als urbanes Alltags-Verkehrsmittel. So konnten sogar Städte wie London, Chicago und New York, welche früher einen Veloanteil von praktisch 0-1% hatten, diesen teilweise auf über 5% (Stadt St.Gallen 3%) erhöhen.

Hier zum Beitrag im SRF Regionaljournal Ostschweiz.



Velokurier – Mitgliedervorteil

Bild zu Absatz Velokurier – Mitgliedervorteil

St.Gallen, Dezember 2014 – Schlüssel vergessen? Blumen verschenken? Dokumente Überbringen? Den Einkauf nach Hause fahren? Der Velokurier St. Gallen erledigt dringende Aufträge zuverlässig innerhalb von 60 Minuten nach Auftragserteilung!

Jetzt unter 071 223 1000 anrufen, Name / Mitgliedernummer angeben und vom ProVelo Rabatt (10%) auf Expressfahrten per Velo in der Stadt St. Gallen profitieren. Mehr zum Velokurier St. Gallen unter www.velokurier.sg 

weitere Mitgliedervorteile



Neue Struktur in der Vereinsorganisation

Bild zu Absatz Neue Struktur in der Vereinsorganisation

St.Gallen, Oktober 20014 – An der Mitgliederversammlung 2014 wurde die künftige Struktur der Pro Velo Region St. Gallen vorgestellt.
Neu werden Lobbyarbeit, Themen, Veranstaltungen und sonstige Aufgaben in vier Gruppen / Bereichen gegliedert. Dies ermöglicht ein aktives Mitwirken der Mitglieder im Verein. Mehr Infos