Aktuell

_


http://www.provelo.info/file.php?id=445

«Pro Velo Region St.Gallen» heisst neu «Pro Velo St.Gallen Appenzell» – mit dieser Namensänderung möchte Pro Velo auch im Appenzellerland als regional verankerter Verein wahrgenommen werden, zumal auch drei Vorstandsmitglieder aus dem Appenzellerland stammen.

carvelo2go startet in St.Gallen


http://www.provelo.info/file.php?id=447

Am Mittwoch dem 6.Juli wurde carvelo2go in St.Gallen lanciert. Ab sofort stehen sieben Cargobikes an verschiedenen Standorten in der Stadt bereit und sind über www.carvelo2go.ch buchbar. Unser Cargobike mit Namen «bici gallo» ist ebenfalls auf dieser Plattform zu reservieren. Der neue Mietstandort ist das Lokal Ultimo Bacio an der Poststrasse St.Gallen. Der Bioladen mit Bar und Cafe ist Mo bis Sa von 6:00 bis 01:00 Uhr Sonntags von 8:00 bis 22:00 Uhr geöffnet.


Neue Regeln fürs Velofahren

Bild zu Absatz Neue Regeln fürs Velofahren

Schweiz, Januar 2016 | Ab diesem Jahr gelten neue Regeln für Velofahrende. Eine Regelung betrifft das Fahren in Einbahnstrassen, welches künftig grundsätzlich erlaubt ist (entsprechendes Signal muss aber vorhanden sein) ausser es gibt eine stichhaltige Begründung, dass es für Velofahrende nicht möglich ist im Gegenverkehr zu fahren. In diesem Zusammenhang fordert Pro Velo die Öffnung der Bahnhofstrasse St.Gallen für den Veloverkehr in der Gegenrichtung und am Schiebenertorknoten ein Velolichtsignal für das Queren Richtung Marktplatz.
Unten ein Bericht zu den neuen Regeln von Radio SRF 1, Sendung Espresso. Mehr Infos unter folgenden Links: Bundesverwaltung, SRF