VeloLink – Wir sorgen dafür, dass du ans Ziel kommst.

Der Kanton St.Gallen hat letztes Jahr den Auftrag „Signalunterhalt von Velo-, Skate- und Mountainbikerouten“ für die Jahre 2018 bis 2022 ausgeschrieben.  Unter dem Namen VeloLink haben Pro Velo und der Velokurier St.Gallen eine Arbeitsgemeinschaft gegründet und den Auftrag in Konkurrenz erhalten. Dieser beinhaltet die jährliche Kontrolle der Velolandrouten, die Reinigung der Signale, sowie Unterhaltsarbeiten bzw. den Ersatz alter Signale. Pro Velo ist in der Arbeitsgemeinschaft für die Planung der Routenbefahrungen, die Datenverarbeitung, die Schulung des Personals, die Beratung der Gemeinden sowie den Informationsaustausch mit den Behörden und den Nachbarkantonen zuständig. Der Velokurier zeigt sich für die Buchhaltung, das Materiallager sowie für die Einsatzplanung verantwortlich. Ein regional breit abgestütztes Team von Velofahrenden wird sich in den kommenden Jahren um die Qualität der Routensignalisation kümmern und das Netz regelmässig befahren. Aktuell laufen die Aufbau- und Planungsarbeiten sowie die Beschaffung des Materials und die Vorbereitungen für die Kontrollfahrten auf Hochtouren. Wir freuen uns darauf bald mehr über dieses Engagement berichten zu dürfen. Mehr Infos unter www.velolink.ch